Hengst nimmt die Zügel in die Hand

Senne Reit- und Fahrverein Bad Lippspringe:

Emotionaler Abschied vom Vorsitzenden Heinz-Josef Antpöhler Dominik Hengst wurde am Freitagabend einstimmig zum neuen Vorsitzenden des Senne Reit- und Fahrvereins Bad Lippspringe gewählt. Als erste Amtshandlung dankte der 33-Jährige in einer bewegenden Rede seinem Vorgänger. „Mir ist bewusst, welch großes Erbe ich heute Abend antreten werde. Wir alle ziehen unseren Reithelm vor deinem unermüdlichen Einsatz, deinem großen Vertrauen und deinen Ideen. Unser Verein hätte in Bad Lippspringe und darüber hinaus ohne deine Arbeit nicht den Stellenwert, den er heute hat.“ Antpöhler führte den Verein insgesamt neuneinhalb Jahre als Vorsitzender und engagierte sich seit 1998 und damit 23 Jahre als Vorstandsmitglied. Die Sanierung der Dächer von Reithalle und Stall mit einem Investitionsvolumen von 120.000 Euro waren das größte Projekt in seiner Laufbahn als Vorsitzender. Die Optimierung des Turnierplatzes im vergangenen Jahr erklärte Antpöhler kurzerhand zur Chefsache und sorgte höchstpersönlich für die fachmännische Pflege des Rasens. Auch das Wohl der Pferde war Antpöhler eine Herzensangelegenheit. Unter seiner Regie wurden die Pferdeboxen und Paddocks vergrößert, eine Führanlage gebaut und ein Pferdesolarium installiert. Außerdem sorgte Antpöhler in seiner Amtszeit für die Renovierung des Reiterstübchens und veranstaltete anlässlich des 60-jährigen Vereinsjubiläums einen ausgelassenen Reiterball. Neben der Neuwahl des Vorsitzenden gab es noch weitere Veränderungen im Vorstand: Ina Abend wurde zur zweiten Geschäftsführerin gewählt und folgt damit auf Brigitte Rohde. Kathrin Nüthen übernahm das Amt der zweiten Kassiererin und löst damit Ulrich Burghardt ab. Das bisherige Amt von Hengst übernahm Julia Thöne und gehört damit als Sportwartin ebenfalls dem Vorstand an. Pauline Abend übernimmt das Amt der 1. Jugendwartin von Nicole Poschner. Für 2022 plant der Verein wieder einige Veranstaltungen. Die besten Reiterinnen und Reiter werden bei einem Neujahrsempfang im Januar geehrt. Gleichzeitig laufen bereits die Vorbereitungen für das Osterreitturnier vom 16. bis 18. April und den WBO-Tag am 9. April. Im Herbst will der Reitverein außerdem ein Late Entry Dressurturnier ausrichten.

Die neugewählten Vorstandsmitglieder: (von links) Pauline Abend, Ina Abend, Dominik Hengst, Julia Thöne und Kathrin Nüthen.


Ein tolles Turnierwochenende liegt hinter uns

Zurecht freuten sich (von links) Mila Kirsch, Fine Karenfeld, Jugendwartin Annika Bee, Janne-Henrieke Gerkens mit Pony Rosalie, Jugendwartin Pauline Abend, Clara-Maria Gerkens und Anna-Maria Mikus auf ein erfolgreiches Turnierwochenende .

Impressionen des Turniers folgen.


Regeln zur Eindämmung der Coronainfektion

Damit alle Vereinsmitglieder bestmöglich durch die schwierige Zeit kommen, gelten ab dem 26.10.2020 neue Regeln auf der Vereinsanlage (siehe pdf Download). Wir bitten um Einhaltung und Beachtung!

Download
EindÃg der Coronainfektion-2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 424.2 KB

Unser Turnierplatz: Satt grün, eben und optimal bereitbar

Durch die Corona Pandemie fiel unser Osterturnier 2020 aus. Ostern ohne Reitturnier? Das gibt es für viele unserer Vereinsmitglieder, Besucher und Teilnehmer das erste Mal.

Damit der Turnierplatz für das kommende Turnier bestens gerüstet ist, wurde der Beschluss gefasst, den Platz zu optimieren:

- Die alte, aber auch kranke, Eiche musste weichen.

- Der Platz wurde planiert, so dass die Oberfläche eben und für den Sport optimal zu nutzen ist.

- Der neue Rasen entstand aus einer speziell für den Reitsport gemischten Saatmischung.

Durch die regelmäßige Bewässerung und den passenden Schnitt entstand ein Rasenplatz, der für die kommenden sportlichen Ereignisse beste Bedingungen bietet.

 


Anfragen zum Reitunterricht richten Sie bitte an Dominik Hengst (0179 5820442)

Unter folgenden Regeln kann und darf der Reitunterricht wieder aufgenommen werden. Der Voltigierunterricht entfällt bis auf Weiteres.

Die Beachtung der aufgestellten Regeln ist Pflicht, um den Reitbetrieb aufrecht halten zu können!  

Download
Regeln im Rahmen des Reitunterrichts .pd
Adobe Acrobat Dokument 198.2 KB